Cous Cous mit Gurke und Minze

Cous Cous als Sommersalat

Nichts schmeckt im Sommer so leicht zu BBQ und Gemüse wie ein frisches Cous Cous. Wir haben hier frische Minze, Gurke und Frühlingszwiebel dazu gegeben. Es geht aber auch nur mit einem der Zutaten, oder einfach so.

Zutaten für 4 Personen:

3 Teetassen CousCous
1 Stück Butter
1 Frühlingszwiebel
1 kleine Gurke
1 Zweig frische Minze
1 halber Teelöffel Trockenminze
etwas Gemüsebrühe
Olivenöl, Salz, Pfeffer

Cous Cous in einer Schüssel mit 3 Tassen kochendem Wasser übergiessen, etwas Brühe, dem Stück Butter und Salz dazu tun und mit einem Teller bedeckt 10 Minuten quellen lassen. Frühlingszwiebel, Gurke und Minze ganz klein hacken und dazugeben. Mit Salz, Pfeffer, Olivenöl abschmecken und lauwarm essen.  Ideal dazu ist unser Ratatouille, aber auch Lamm, Fisch und Huhn. Oder einfach nur so als Salat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

76 − 74 =