Violet Kiani

Miss Violet by Ali KepenekNamensgeberin und Günderin dieses Blogs! Unter ihrem Alter Ego Miss Violet hat Violet 2015 und 2016 den Foodblog „Miss Violets Kitchen“ für das Friday Magazin und 20 Min geschrieben, der Vorgänger dieses Blogs. Sie hat zwei Kochbücher herausgebracht und einen mittlerweile berühmten Supperclub ins Leben gerufen, der bereits von Hamburg bis Zürich und im Hotel Adlon Kempinski statt gefunden hat. Violet arbeitete nach ihrem Studium der Anglistik, Germanistik und Politikwissenschaft als freie Autorin bei „Elle Girl“ und „Amica“. Sie war Teil der Entwicklungsredaktion von „Vanity Fair“ in Berlin, leitete später das Lifestyle-Ressort von „Instyle“ in München und war für Entwicklung und Leitung des Bereichs Lifestyle im Magazin „Closer“ verantwortlich. Auf www.harpersbazaar.de hatte sie eine wöchentliche Kolumne, in Instyle eine Foodkolumne. Für Miss Violet’s Kitchen kocht, shoppt und schreibt sie rund um die Uhr. Sie liebt Großmärkte, Tacos, asiatische Restaurants, grillen auf Holzkohle und für ihre Familie zu kochen. Kontakt: violet@kianiundkiani.com

Wäis Kiani

Wäis liebt foodshopping, kocht, isst und reist gerne. Für Miss Violet’s Kitchen erforscht sie Restaurants, Foodmärkte  und andere Orte, an denen Menschen, die gerne gut essen, glücklich werden könnten und schreibt zweiwöchentlich eine Kolumne: “Hats denn geschmeckt?” eine Frage, die sie leider viel zu oft mit: leider nein! beantworten muss. “Ich halte es an Orten, die nichts tolles zu essen bieten, höchstens einen Tag aus. Die Vorfreude auf die nächste Mahlzeit ist für mich die Essenz des Reisens.”  Sie kümmert sich für darüber hinaus um das Management, das Marketing, um Partnerschaften und Kooperationsanfragen und beantwortet gerne alle Fragen. Kontakt: waeis@kianiundkiani.com